Therapien

Mit ganzheitlicher Therapie zum Rehabilitationserfolg

Bei den vielfältigen Therapien in der Kurklinik Allgäuer Bergbad wird der Patient von einem interdisziplinären und spezialisierten Therapeutenteam (Arzt, Psychologe, Physiotherapeut, physikalische Therapie, Sportlehrer, Ernährungsberater) gemäß unserem ganzheitlichen Ansatz des medizinischen Reha-Konzeptes betreut. Basierend auf den Ergebnissen der Aufnahmeuntersuchung legt der Arzt in Zusammenarbeit mit dem therapeutischen Team und dem Patienten die Rehabilitationsziele fest.

Der Therapieplan wird im Verlauf fortwährend dem persönlich verbesserten Behandlungsergebnis angepasst. Dabei ist unser Team bestrebt, durch unterstützende Schulung und Anleitung, die Möglichkeit zu einer selbstständigen Bewältigung des Alltags nach ihrem Rehabilitationserfolg zu geben. Ziel ist es, den erreichten Therapieerfolg langfristig zu sichern. Dazu zählen auch Empfehlungen für die Zeit nach der Behandlung zu Hause.

Diagnostik

Die Kurklinik Allgäuer Bergbad ist mit den modernsten diagnostischen Einrichtungen ausgestattet (z.B. EKG, Biofeedback etc.) Zu Beginn, im Verlauf und am Ende des Aufenthaltes prüfen wir, welche Funktionsstörungen vorliegen und wie sie sich im Laufe der Therapie verändern. Diese, den Rehabilitationsprozess begleitende Diagnostik, gibt unseren Ärzten die Sicherheit, individuelle und optimal angepasste Therapiepläne zu erstellen und gemeinsam mit dem Patienten das „Leben nach der Reha“ zu planen. Die psychologische Diagnostik konzentriert sich auf die Fragestellung zur Krankheitsbewältigung, zur psychosozialen Belastung und der mentalen Leistungsfähigkeit.



ZURÜCK