• Home
  • Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten,

in den vergangenen Wochen hat das Coronavirus unseren Alltag entscheidend geprägt. Die Bundesregierung verfolgt das oberste Ziel, die Verbreitung der COVID-19-Pandemie zu verlangsamen und das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Das bedeutet, dass sowohl Krankenhäuser als auch die Rehakliniken weiterhin alle Patienten versorgen. 

So werden geplante Reha- und Kur-Maßnahmen von unseren Kliniken weiter durchgeführt. Patienten durchlaufen ihre reguläre Rehabilitation und erhalten die entsprechenden Therapien. Aufgrund der bestehenden Corona-Pandemie kann es ggf. zu Beeinträchtigungen bei der Nutzung verschiedener Einrichtungen kommen (Schwimmbad, Wellnessbereich, Gemeinschafsträume, etc.). Die genauen Informationen hierzu erhalten Sie bei Ankunft tagesaktuell in unserer Kurklinik.

Wir als Unternehmensgruppe halten uns selbstverständlich in vollem Umfang an die von der Regierung vorgegebenen Regeln. Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten haben wir bereits vor dem Ausbruch der Pandemie alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergriffen. Dazu zählen umfangreiche Hygienemaßnahmen und die Einhaltung aller Schutzregeln. Durch maximale Präventionsmaßnahmen soll bereits im Vorfeld eine Ausbreitung unterbunden werden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dahingehend vollumfänglich geschult.

All diese Konzepte haben sich in den vergangenen Monaten bei uns im Hause erfolg­reich bewährt.

Bitte berücksichtigen Sie deshalb während Ihres Aufenthalts die nachfolgenden Regeln:

Zu Ihrer eigenen Sicherheit darf während der Pandemie die Klinik nur in begründeten Ausnahmefällen betreten werden. Ein Besuch von Tages- und Kurzzeitgästen ist im Moment leider nicht möglich. Freizeitaktivitäten außerhalb des Klinikgeländes sind maximal zu zweit möglich. Bitte achten Sie weiterhin aktiv darauf, dass Sie im Klinikbereich den Mindestabstand von 1,5m einhalten und außerhalb Ihres Zimmers einen Mund-Nasen-Schutz mit dem Standard FFP2 tragen.

Aus aktuellem Anlass bitten wir Sie vor Ihrer Anreise einen aktuellen negativen Corona Test in der Hauptverwaltung in Gelsenkirchen unter der Mail Adresse: info@allgaeuer-bergbad.de oder Fax: 0209–17973–32 zwingend einzureichen (inkl. Angabe Ihres vollständigen Namens und Geb.-Datum). Der Test muss in beglaubigter Ausführung (Apotheke/Arzt) vorliegen und darf nicht älter als 48 Stunden sein. Ein Selbsttest wird nicht akzeptiert.

Für das Verständnis bei der Einhaltung der Maßnahmen danken wir Ihnen.

Wir heißen Sie herzlich willkommen bei uns!

Allerbeste Grüße

Ihr

Michael Poschmann

Unterschrift MP

Geschäftsführer der WESSEL GRUPPE

Hinweis: Für die Antworten aus den FAQ können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Garantie auf Aktualität und Richtigkeit geben.

Read more

Gibt es eine Ausgangssperre während meines Aufenthalts?

Gibt es eine Ausgangssperre während meines Aufenthalts?

Eine Ausgangssperre gibt es derzeit nicht. Wir empfehlen Ihnen jedoch dringend, sich vor Ihrem Aufenthalt in Oberstdorf über die lokalen (Kontakt-)Beschränkungen zu informieren.

Finden therapeutische Maßnahmen überhaupt statt?

Finden therapeutische Maßnahmen überhaupt statt?

Selbstverständlich werden weiterhin alle medizinisch notwendigen Therapien durchgeführt. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen und deshalb haben wir Konzepte entwickelt, wie wir Sie vor dem Coronavirus schützen können, ohne Sie in Ihrer Rehabilitation einzuschränken.

Darf Ich mein Zimmer verlassen ?

Darf Ich mein Zimmer verlassen ?

Ja, selbstverständlich dürfen Sie ihr Zimmer verlassen. Darüber hinaus haben Sie sogar die Möglichkeit, Oberstdorf zu erkunden. Es liegt uns am Herzen, dass Sie auch in dieser schwierigen Situation einen erholsamen Aufenthalt bei uns haben.

Welche Hygienemaßnahmen trifft die Klinik zu meinem Schutz?

Welche Hygienemaßnahmen trifft die Klinik zu meinem Schutz?

In der Klinik werden zahlreiche Konzepte unseres Qualitätsmanagements umgesetzt, die eine Ausbreitung des Coronavirus verhindern. Im Kern achten wir dabei vor allem auf eine exakte Einhaltung der Desinfektionsvorschriften. Mehr Informationen: https://www.allgaeuer-bergbad.de/ueber-uns/qualitaetsmanagement/

Welche Möglichkeiten habe ich zur Freizeitgestaltung?

Welche Möglichkeiten habe ich zur Freizeitgestaltung?

Nach neuesten Informationen der Tourismusinformation sind unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen in Oberstdorf wieder Wanderungen und Bergtouren erlaubt. Ganz wichtig: Mund-und-Nasenschutz sowie Desinfektionsmittel dürfen im Gepäck nicht fehlen!

Sind Wanderungen in Oberstdorf möglich?

Sind Wanderungen in Oberstdorf möglich?

Nach aktuellen Informationen der Tourismusinformation dürfen in Oberstdorf wieder Wanderungen und Bergtouren durchgeführt werden. Im Oberstdorfer Sportbericht gibt es Hinweise, welche Wege aktuell geöffnet sind.

Diese Seite teilen, mailen oder drucken